Zahnarzt Forum Foren Forum Zahnarzt Patienten Nach der 5. Behandlung die Diagnose Gebiss. Zähne wurden schon geflickt

Nach der 5. Behandlung die Diagnose Gebiss. Zähne wurden schon geflickt

Zahnarzt Forum Foren Forum Zahnarzt Patienten Nach der 5. Behandlung die Diagnose Gebiss. Zähne wurden schon geflickt

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #452
    speedy
    Teilnehmer

    Mein Partner hat den Zahnarzt gewechselt und hatte 5 Behandlungen. Bei jeder wurde geröntgt und auch mitgeteilt, was zu machen ist.
    Bei einem Zahn wurde während der Behandlung festgestellt, dass er nicht geflickt werden kann und entweder einen Stiftzahn oder Brücke gemacht werden muss.

    Vor über 20 Jahren wurden ihm mehrere Backenzähen gezogen, weil man sie anscheinend nicht mehr flicken konnte. Ob es wirklich wo war, zweifle ich inzwischen. Dadurch beisse er mehr auf den vorderen Zähnen, die schneller kaputt gehen können.
    Bis jetzt hat noch kein Zahnarzt dies gesagt.

    Beim neusten Termin erfuhr er, dass ein Zahn noch nicht gemacht werden kann, da er Eiter habe?! Schmerzen hat er keine und der Blutzucker ist auch ok ( ist Diabetiker ). Müsste dieser nicht sofort behandelt werden, wegen Infektrisiko?
    Da er schlechte Zähne habe oder zu wenig, wäre ein Gebiss ( 53 Jahre )gut. Warum kommt dies erst in der 5. Behandlung in Sinn und warum wurde schon Zähne geflickt? Wer zahlt das? Wir haben das Geld nicht dazu.

    Wer hat schon solche Erfahrungen gemacht?

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Comments are closed.